Atlas of European values
Europa Wereld
 
     
 

 Herzlich Willkommen auf der Website des "Atlas of European Values".

Mehr als 800 Millionen Menschen können sich als Europäer bezeichnen.: Von Spitzbergen bis Malta und von Island bis Aserbaidjan. Ihre Kultur und Gesellschaft wurde beeinflusst durch das Römische Reich, das Christentum, die Aufklärung und zwei Weltkriege. Trotzdem hat die gemeinsame Geschichte nicht zum Entstehen einer einzigen europäischen Kultur geführt. Wie wichtig Gott ist, wie Freizeit bewertet wird, welche Rolle Kinder spielen, ob man einen One-Night-Stand verurteilt, diese Dingen werden in Europa sehr unterschiedlich beurteilt. Die Unterschiede und die übereinstimmungen bei Werten in Europa werden auf dieser Website des Atlas of European Values veranschaulicht.

 Wie funktioniert diese Website?

Im Menü befinden sich unter "Europakarten" und "Weltkarten" Karten aus der European Values Study und der World Values Study über Normen und Werte in Europa und der Welt. Unter "Arbeitsaufträge" finden Sie Unterrichtsmaterial mit dem in der Klasse und teilweise auch selbständig gearbeitet werden kann. Mehr hierüber finden Sie unter "Informationen für Lehrer" und "Informationen für Schüler". Sie können auf dem Kontaktplatz auch eine Nachricht hinterlassen, wenn sie mit einer anderen Schule Kontakt haben möchten um gemeinsam mit dem Atlas of European Values zu arbeiten.

Fontys University of Applied Sciences European Values Study
Tilburg University
Universität Potsdam

Fontys University of Applied Sciences

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung)trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.
Copyright © 2008 Atlas Of European Values. All rights reserved.
Webdesign: Pixelerate